Willkommen in Hundsdorf           
                                                  ...da, wo die Urff entspringt



Homepage

Veranstaltungen

Informationen

Freizeit

Vereine

Gewerbe

Bilder

Geschichte

Ortsbeirat

Gästebuch

Rechtliches

Links

Impressum

 

Freiwillige Feuerwehr

 

Vorstand und Wehrführung

Stand: 27.11.2016 

 

 

 

Wehrführer

Martin Debus
Zum Obersten Wäldchen 4a
Bad Wildungen-Hundsdorf 
firefighter@gmx.de

Tel.: 05621-964280
 

Stellvertretender Wehrführer

Martin Kirschner
 

 

Vereinsvorsitzender

Helmut Grossen
Hofborn 21
Bad Wildungen-Hundsdorf 
helmutgrossen@aol.com

Tel.: 0152-03593464
         05621-9093590

Stellvertretender 
Vereinsvorsitzender

Alexander Syring
 

 

Kassenwart
Stellvertretender Kassenwart

Marcel Ulrich
Michael Wimbauer

 

Schriftführer und Pressewart

Horst Reis

Tel.: 05621-72880

Die Freiwillige Feuerwehr Hundsdorf  blickt im Jahre 2010 auf eine 75jährige Vereinsgeschichte zurück. 

Männer der Dörfer oder Siedlungen schlossen sich schon im 16., spätestens im 17. Jahrhundert  zu Bürgerwehren zusammen. Schon vorher gab es derartige kleinere Verbündungen.

Der Feuerwehr Hundsdorf fehlen sehr viele Unterlagen aus der Gehichte. Auch fleißige Feuerwehrmänner wie Heinrich Bock oder Fritz Daume konnten die Feuerwehr-Geschichte nur teilweise ermitteln. Leider ist in der Wehrführer Zeit  H J Reis auch noch sehr viel Bild- und Informationsmaterial der jüngeren Vergangenheit, aber auch Geschichtsmaterial verschwunden.  

Eine offizielle Gründung der Feuerwehr Hundsdorf fand in jedem Falle in 1935 statt.

Die Feuerwehr-Leute um Martin Debus stehen heute mehr denn je zusammen und heute, 75 Jahre nach der offiziellen Gründung, als Feuerwehr-Einheit für Hundsdorf zusammen.

Die Aufgaben haben sich grundlegend geändert. Rettungs- und Sicherungsmaßnahmen bei Verkehrsunfällen haben neben Brandschutz und Ausbildung einen hohen Stellenwert  eingenommen. Feuerwehrleute werden in hohem, ja höchstem Maße bei Einsätzen belastet.

Die Anforderungen an die Feuerwehr-Männer und –Frauen werden immer größer.

Aber gerade deswegen ist die Arbeit  in der Freiwilligen Feuerwehr Hundsdorf so interessant und attraktiv.

Eins gilt: Jeder ist willkommen!

(Text Horst Reis)